Alt. Stylish. Wundervoll.

von Bücher

Ari Seth Cohen kommt zur Lesung. Diese Veranstaltung werde ich auf gar keinen Fall verpassen.

Das Staunen über die schönen älteren Frauen hier in der City bleibt. Täglich begegnen sie mir an allen möglichen Orten. Im Café ebenso wie im Wartezimmer der Arztpraxis, auf dem Gehweg und im Theater, beim Friseur oder in der U-Bahn.
Wie großartig Frauen in ihren späteren Jahren aussehen können, zeigt Ari Seth Cohen einmal mehr in seinem neuen Buch Advanced Love (Abrams & Chronicle Books; deutsche Ausgabe: Liebe kennt kein Alter, Knesebeck Verlag), das er am 21. Juni in Deutschland exklusiv bei den ‚Geistesblüten’ vorstellen wird.
Das Interesse des amerikanischen Fotografen und Autors am Street Style der Großstädterin ist legendär. Bunt, mutig, ästhetisch und weit entfernt vom gängigen Modediktat für reifere Semester präsentieren sich die Damen (und nun auch Herren) auf seinem Blog und in Bildbänden. Stilikonen wie Iris Apfel haben es ihm angetan, aber auch jede Frau im fortgeschrittenen Alter, die ihr Outfit mit Bedacht wählt, anstatt sich dem Mainstream anzupassen.
Die Karten zur Veranstaltung liegen bereits auf dem Tisch im Flur. Was aber ziehe ich nur an? Wie weit reicht mein Mut? Schwarz verbietet sich, zierliche Perlenstecker ebenso. Für meine übliche Jeans-Leder-Chucks-Kluft ist es sowieso zu heiß. Bis zum kommenden Freitag bleiben mir zwar noch ein paar Tage, um den Inhalt meiner Schränke und Kommoden zu inspizieren. Ich denke, ich werde es mir aber einfach machen und auf Bewährtes setzen: Luftiges Sommerkleid, Sling-Ballerinas, reichlich bunten Schmuck, komplettiert von einem auffälligen und exakt aufgetragenen Lippenstift.
Oh, ich sehe, es ist kurz vor 18 Uhr. Die Parfümerie schließt bald. Ich muss los, einen leuchtend roten Lipstick kaufen. Manche Leidenschaft bleibt eben lebenslang erhalten…

Last modified: 15. Juni 2019

Comments are closed.

No comments yet.

    × schließen