Selbstmarketing / Selbst-PR

Kann ich, mach ich

Für die Zeit nach der Pandemie richte ich ein Mutkonto ein. Continue Reading

von

weiter lesen

Un-Worte

Ich könnte. Ich sollte. Ich müsste. Continue Reading

von

weiter lesen

Grübeln bringt nix

Soll ich oder soll ich nicht? Diese Frage zermürbt, wenn man zu lange darüber brütet. Continue Reading

von

weiter lesen

Deckname “das Ohr”

Ich höre zu, wenn man mir etwas erzählt. Doch ich sollte lernen, mich zu verweigern. Continue Reading

von

weiter lesen

Ist das Liebe?

In einer Partnerschaft zu leben, bedeutet Kompromisse einzugehen. In aller Regel vor allem von der Frau. Continue Reading

von

weiter lesen

Vorsicht, das liebe Mädchen sticht

Warum soll ich eigentlich jedem Menschen gefallen, der meinen Weg kreuzt? Ein Plädoyer für die Nicht-Nettigkeit. Continue Reading

von

weiter lesen

Bin ich stark?

Lobe dich selbst, tue dir etwas Gutes, hebe dein Selbstwertgefühl, raten Coaches und Psychologen den Frauen. Ist es tatsächlich so einfach, eine starke Frau zu sein? Continue Reading

von

weiter lesen

Immer schön den Überblick behalten

Ist alles im Lot? Oder sollte ich etwas ändern in meinem Leben, dem Job, der Beziehung? Bevor man den Termin beim professionellen Berater bucht: Selbstcoaching hilft bei der Bestandsaufnahme. Continue Reading

von

weiter lesen

Abschied von den Must-haves: Ballast abwerfen

Woran erkennt man auf den ersten Blick eine Topmanagerin? An der Pradatasche, der Cartieruhr und dem Seidencarreé von Hermès? Wohl kaum. Selbstbewusste Frauen haben sich der Bibel der Must-haves entledigt, die sie via Luxuslabel als erfolgreich identifizieren sollen. Continue Reading

von

weiter lesen

Nur keine Eile

Berufliche Ziele zu verwirklichen

Continue Reading

von

weiter lesen

× schließen