Ein Tässchen Glück

von Lifestyle

Heute hilft mir nur eine hoch dosierte Portion Schokolade.
Ostwind, drei Grad plus, Regen, um sechzehn Uhr stockdunkel. Es ist unverkennbar Spätherbst in Berlin, will heißen schauriges Depriwetter. Beim Lesen der Nachrichten des Tages werde ich nicht eben munterer.

Nancy Pelosi kündigt ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump an. Endlich, denke ich, obwohl so gut wie sicher feststeht, dass die anstehende Abstimmung im Senat an den die Mehrheit haltenden Republikanern scheitern wird. https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-12/nancy-pelosi-kuendigt-amtsenthebungsverfahren-gegen-donald-trump-an

Alle Jahre wieder wählt die SPD eine neue Parteiführung. Jetzt steht mit Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken zum ersten Mal in der Parteigeschichte ein Duo am Ruder. „Heute beginnt eine neue Zeit“, verkündete Walter-Borjans nach seiner Wahl. Für solche sinnleeren Sprüche sollten Politiker öffentlich ausgepeitscht werden.
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-parteitag-saskia-esken-und-norbert-walter-borjans-zu-neuen-spd-vorsitzenden-gewaehlt-a-1300084.html

Um meine Stimmung an diesem tristen Nachmittag vor dem völligen Absturz zu retten, greife ich zu bewährten Mitteln: Sämtliche in der Wohnung auffindbaren Kerzen anzünden, aufs Sofa legen, Decke über die Beine, Kissen in den Rücken und die zuvor gebraute heiße Schokolade Schlückchen für Schlückchen genießen. Entgegen anders lautender Expertenmeinung funktioniert der Mythos von den schokoladigen Glückshormonen manchmal wunderbar.  https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/lebensmittel/schokolade/pwieschokoladeundihrewirkung100.html

Last modified: 6. Dezember 2019

Comments are closed.

No comments yet.

    × schließen