Fallible men

von Allgemein

Der Punkt geht an die Frauen.

Kanzlerin Merkel und ihre Parteifreundin Annegret Kramp-Karrenbauer dürfen sich freuen. Friedrich Merz, einst Mitbewerber um den CDU-Vorsitz, ist in den für Seinesgleichen angestammten Lebensraum in der Finanzindustrie zurückgekehrt. https://www.sueddeutsche.de/politik/merz-blackrock-cdu-1.4293946
Und Jens Spahn, ebenfalls Kandidat für den Parteivorsitz und selbst ernannter Aspirant auf das Kanzleramt, schießt sich mittels permanent verbreitetem sinnfreien Gerede ohnehin selbst aus dem Rennen.

Last modified: 2. Februar 2019

Comments are closed.

No comments yet.

    × schließen