Sehnsüchte und Zweifel

Gerade las ich wieder einmal, Berlin sei für viele Menschen weltweit die Sehnsuchtsstadt. Continue Reading

von

weiter lesen

Traumfabrik HKW

Von Filmen, die jetzt produziert werden sollten. Continue Reading

von

weiter lesen

The Monday Morning Cupcake 9. August 2021

Sich zu Wochenbeginn die Laune verderben, weil man nur an die Liste der anstehenden Aufgaben und Termine denkt? Geht gar nicht!
Endlich mehr Zeit für ein Thema einplanen, das man schon lange spannend findet? Yes!
https://www.bbc.co.uk/programmes/articles/1rZRtVtK4fJ0Q6v8zShKJqN/six-things-you-didn-t-know-about-women-and-chocolate
https://schokoinfo.de/tag-der-schokolade/

von

weiter lesen

Der Früher-Vogel-Effekt

Eine Erkenntnis, die alles andere als neu ist: Der Tag ist länger, je früher man das Bett verlässt. Continue Reading

von

weiter lesen

The Monday Morning Cupcake 2. August 2021

Ob es eine gute Idee ist, während der Hundstage die Sommerpause zu beenden, wird sich noch herausstellen. An diesem ersten Montag im August gönne ich mir jedenfalls ein besonderes Törtchen.
Ernährungsgurus bitte weghören: Zucker macht halt manchmal doch glücklich.

https://www.nationalgeographic.de/tiere/2021/07/irrglaube-warum-es-an-hundstagen-nicht-heiss-sein-muss

von

weiter lesen

28 Tage

Zu behaupten, ich hätte es nicht geahnt, wäre gelogen. Einen Monat Sommerpause hatte ich mir vorgenommen, währenddessen ich nichts veröffentlichen wollte. Continue Reading

von

weiter lesen

Sommerpause

Mein blauer Lippenstift braucht eine Pause.
Der Winter war lang, der Frühling hart, die Pandemie ist noch immer nicht überwunden.

Jetzt will ich durchatmen, möchte abschalten, mich sammeln, den Kopf leer räumen für neue Ideen, für Themen, die mich durch den kommenden Herbst und Winter tragen können.

http://open-book.ca/Writer-in-Residence/Samantha-Garner/5-Tips-For-a-DIY-Writing-Retreat

von

weiter lesen

The Monday Morning Cupcake 28. Juni 2021

Seit einigen Tagen werden wir um kurz nach vier von einem Schwarm schreiender Krähen geweckt. Da an einschlafen nicht mehr zu denken ist, schalte ich das Radio ein, um mich von den kreischenden Vögeln abzulenken.
https://www.jazzradio.fr/radio/webradio/10/jazz-manouche

von

weiter lesen

Beinahe eine Liebeserklärung

Was siehst du, was ich nicht sehe? John Kampfner widerlegt meine Kritik an Deutschland und den Deutschen. Continue Reading

von

weiter lesen

Pas de carte blanche

Wer verdient meine Stimme im September? Continue Reading

von

weiter lesen

× schließen