Lesen lernen

von Bücher

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Irgendwann hat man genug von Netflix und Amazon Prime. Das Programm im deutschen Fernsehen kann man sowieso vergessen, wenn man weder auf Betroffenen-TV aka Talkshows steht noch Krimis mit vorhersehbaren Tätern oder Familienfilme samt grantigem Opa und permanent übel gelaunter Enkelin mag.
Wer während der vergangenen Wochen nicht zum Buch gegriffen hat, wird es vermutlich nie tun. Dabei ist es kaum spannender, als in dieser ungewissen Zeit in Abenteuer einzutauchen. Die eigene Fantasie beim Lesen ist um so viel kreativer als die fertige Kost auf dem Bildschirm.

https://www.fu-berlin.de/presse/publikationen/tsp/archiv/2011/ts_20111210/ts_20111210_32/index.html

Last modified: 19. Mai 2020

Comments are closed.

No comments yet.

    × schließen