Zu warm. Zu kalt. Herbst.

von Lifestyle

Wie ist das Wetter heute? Auf jeden Fall anders, als ich es erwarte.

Am Montag schien die Sonne, als ich aus dem Haus ging. Ich entschied mich für Flipflops und Kurzarmbluse. Was sich als Fehler erwies. Ein kühler Wind wehte. Ich fror. Am Dienstag zeigte sich der Himmel in milchigem Einheitsgrau. Es schien kühl zu sein. Also schlüpfte ich in Chucks, Langarmshirt und Jeansjacke. Wieder falsch gelegen. Draußen war es windstill und sehr mild. Ich schwitzte, zog die Jacke aus und trug sie über dem Arm, da sie nicht in die Handtasche passte. Am Mittwoch erging es mir ähnlich wie am Montag. Am Donnerstag hatte ich tatsächlich die passende Kleidung erwischt, was ich als puren Zufall werte. Dabei könnte es so einfach sein, würde ich die Sache mit dem Zwiebellook endlich mal kapieren. Modeprofis nennen ihn heute Layering-Look, das soll weniger altbacken klingen. Im Frühling und Herbst mehrere Lagen Kleidung tragen, um je nach Witterung eine Schicht abwerfen oder überziehen zu können, ist der Trick dabei. In der kommenden Woche werde ich es schlauer angehen. Ich nehme Nachhilfeunterricht. https://www.instyle.de/fashion/layering-look-tipps

Last modified: 15. September 2019

Comments are closed.

No comments yet.

    × schließen