Vorsicht, diese Frau ist bewaffnet!

„Roxy. Heute muss es Roxy sein“, dachte Gwen. Sie blickte auf den randvollen weißen Korb, der auf dem Tisch in ihrem Bad stand. In diesem Korb, der mehr als einen halben Meter Durchmesser maß, bewahrte sie ihre Schätze auf: ihre Lippenstifte. Continue Reading

von

weiter lesen

Ist der Winter schön?

Das Jahr 2017 ist vier Tage alt. Höchste Zeit für die erste Binsenweisheit: Continue Reading

von

weiter lesen

Ich will doch nur spielen.

In den Tagen zwischen den Jahren finde ich endlich Zeit zum Spielen. Mit Themen zu spielen, über die ich im kommenden Jahr schreiben möchte. Texte, die Spaß machen, keine Routinearbeit. Träume. Experimente. Spinnereien. Continue Reading

von

weiter lesen

Brief an Santa

Lieber Santa Claus!

oder soll ich Dich besser in der in Deutschland üblichen Form anreden? Also:

Lieber Weihnachtsmann!

Wie die meisten Menschen in Deutschland bin ich mit dem Glauben an das Christkind aufgewachsen. Ein neugeborenes Kind in Windeln und ohne Lebenserfahrung ist jedoch nicht gerade die passende Person, der ich meine Wünsche vortragen mag. Und auch die alternative Figur des Christkinds, das blondlockige Engelchen, liegt mir nicht besonders als jemand, dem ich meine wichtigsten Anliegen anvertrauen könnte. Continue Reading

von

weiter lesen

Dem Dämon den Stinkefinger zeigen

Foto: Motizova – Fotolia

Jenny Lawson: Irre glücklich

„Mir reicht’s. Ich werde irre glücklich sein. Aus reiner Bosheit.“ Mit dieser Kampfansage wendet sich Jenny Lawson an ihren Dämon, ihre Depression und Angstzustände. In ihrem neuen Buch zeigt sich die texanische Journalistin, Autorin und Bloggerin gewohnt offen und exzentrisch im Umgang mit ihren psychischen Erkrankungen, die sie seit Jugendzeit beschäftigen. Continue Reading

von

weiter lesen

Fiktional versus autobiografisch

Seit rund zwanzig Jahren gehören zwei Romane einer amerikanischen Autorin, deren Namen ich aus persönlichen Gründen nicht nenne, zu meinen Lieblingsbüchern. Ach, was sage ich: Diese beiden Bücher sind Teile meines Lebens. Continue Reading

von

weiter lesen

Em’s Story – Kapitel 1

Fotomontage: Klenger - Fotolia / HKW

Fotomontage:
Klenger – Fotolia / HKW

Continue Reading

von

weiter lesen

Em’s Story – Prolog

Fotomontage: Klenger - Fotolia / HKW

Fotomontage:
Klenger – Fotolia / HKW

Continue Reading

von

weiter lesen

Legal Doping

Achtung: Der folgende Text ist für coole Typen nicht geeignet! Er ist im Gegenteil absolut retro. Wie der Satz „Winterzeit ist Grippezeit“. Der ist zwar wahr, aber er passt nicht ins moderne Lifestylefeeling. Wenn ein Infekt einen auf die Couch zwingt mit laufender Nase, kratzendem Hals und erhöhter Körpertemperatur, ist es cool, einfach in die Lifestyle-Medikamentenbox zu greifen und die Erkältung in Nullkommanix wegzudrücken. Werbegurus zeigen uns, wie lässig das funktioniert. Continue Reading

von

weiter lesen

× schließen