Sommerpause

Mein blauer Lippenstift braucht eine Pause.
Der Winter war lang, der Frühling hart, die Pandemie ist noch immer nicht überwunden.

Jetzt will ich durchatmen, möchte abschalten, mich sammeln, den Kopf leer räumen für neue Ideen, für Themen, die mich durch den kommenden Herbst und Winter tragen können.

http://open-book.ca/Writer-in-Residence/Samantha-Garner/5-Tips-For-a-DIY-Writing-Retreat

von

weiter lesen

The Monday Morning Cupcake 28. Juni 2021

Seit einigen Tagen werden wir um kurz nach vier von einem Schwarm schreiender Krähen geweckt. Da an einschlafen nicht mehr zu denken ist, schalte ich das Radio ein, um mich von den kreischenden Vögeln abzulenken.
https://www.jazzradio.fr/radio/webradio/10/jazz-manouche

von

weiter lesen

Beinahe eine Liebeserklärung

Was siehst du, was ich nicht sehe? John Kampfner widerlegt meine Kritik an Deutschland und den Deutschen. Continue Reading

von

weiter lesen

Pas de carte blanche

Wer verdient meine Stimme im September? Continue Reading

von

weiter lesen

The Monday Morning Cupcake 21. Juni 2021

Montag und draußen mehr als 30 Grad. Erste Hilfe in der Mittagspause ist also unverzichtbar. Im Homeoffice dürfen die Füße in einer Schüssel im kühlen Wasser planschen. Im Büro sorgt eine kalte Kompresse im Genick für Abkühlung während des virtuellen Waldspaziergangs.
https://www.youtube.com/watch?v=wFW055bjoYQ

von

weiter lesen

Deutsche lieben es dunkel

In Deutschland schaut man lieber in das Dunkel des Tunnels, statt das Licht am Ende zu genießen. Continue Reading

von

weiter lesen

Reicht das?

Präsident Biden erklärte den 19. Juni, „Juneteenth“ zum nationalen Feiertag, der das Ende der Sklaverei markiert. Continue Reading

von

weiter lesen

The Monday Morning Cupcake 14. Juni 2021

Das ultimative Symbol des Sommers: Die ersten Sonnenblumen stehen auf dem Tisch.
https://myhubbardhome.com/how-to-arrange-sunflowers/

von

weiter lesen

Das ist ein Signal

Die Kanzlerin hat wieder Reisepläne. Continue Reading

von

weiter lesen

Kleingeistig und schwach

Wie armselig und bedürftig muss Mann sein, wenn er es nötig hat, gegen Frauen zu hetzen? Continue Reading

von

weiter lesen

× schließen